Die Jungfer im Grünen – ein Überraschungsgast

Ich kann mich nicht erinnern, eine Jungfer im Grünen (oder auch Gretel im Busch genannt) ausgesät zu haben. Noch gab es zuvor irgendwelche Altbestände.

Und nun entdeckte ich zu Füßen des Apfelbaums diese bizarre Blüte. Muss wohl eine Selbstaussaat von weiter her oder durch Vogelschiss gewesen sein. Da ich sie als Blume sehr interessant finde, kann sie ruhig bleiben, weshalb ich sie beim letzten Rasenmähen ausgenommen habe.

Jungfer im Grünen
Jungfer im Grünen

Im Mai explodiert der Frühling

Es ist schon beeindruckend, welche urwüchsigen Kräfte im Monat Mai zur Entfaltung gelangen. Ich könnte jeden Tag ein Photo von derselben Pflanze aufnehmen, und es wäre immer ein deutlicher Unterschied auszumachen. Aber da ich euch nicht mit tausenden von Photos langweilen will, berichte ich nur über manche Entwicklungen und streue hier und da mal ein Bild ein.

Im Mai explodiert der Frühling weiterlesen

Schnittlauch für die Vase

Schnittlauch in die Blumenvase?

Ja, da habt ihr richtig gelesen: in meinen Blumenvasen in der Wohnung findet sich blühender Schnittlauch.

Habt ihr euch mal angesehen, was für schöne Blüten Schnittlauch bildet? Kugelig voll, schöne Farbtöne und mit zufriedenstellender Haltbarkeit.

Beim Ernten des Schnittlauchs schneide ich die Halme radikal kurz über dem Boden ab und sortiere dann die bereits verwelkten, die brauchbaren und die Blütentriebe aus. Dann hat die Pflanze Kraft und Platz, um neu auszutreiben und eine neue Ernte zu sichern.

Den verblühten Flieder schneiden

Lange Zeit kein Lebenszeichen – aber jetzt bin ich wieder da.

Mehrere schlaue Gartenmenschen haben mir den Rat gegeben, die verblühten Blütenstände des Flieders abzuschneiden (der diese Saison übrigens sehr üppig geblüht hat). Was ich dann auch getan habe. Schließlich hört man ja auf so Garten-Gurus.

Wenn die Äste noch jung und biegsam sind, ist das kein Problem. Man biegt einfach so einen Trieb um und hält ihn während des Schnitts am Ende fest (damit er nicht doch reißt). Bei älteren Sträuchern stzelle ich mir das schwieriger vor, aber wir verjüngen unseren Flieder regelmäßig.

Was es dem Flieder bringen soll? Keine Ahnung. Wir werden sehen.

Und ja, das im Bild ist eine Felco Schere. Nicht kaputtzukriegen.