Bis jetzt war der Februar nach Maß

Auch wenn das der zweite Artikel zu dem Thema in Folge ist, wollte ich hier nur mal anmerken, dass es von den Temperaturen her ein Februarstart nach Maß ist. Es könnte noch einen Ticken kälter sein, aber wir hatten mit -8 Grad Celsius in der Nacht die kälteste Phase des gesamten Winters bisher. Da will ich mal nicht meckern. Tagsüber lässt der häufige Sonnenschein die Werte deutlich über 0 Grad ansteigen, darüber hinaus verstärkt die längere Sonnenscheindauer die Sehnsucht nach dem Frühling.

Für die zu früh eingezogene Tier- und Pflanzenwelt ist das natürlich doof. So mancher Storch soll sich ja schon wieder in seinem Horst einquartiert haben und über die vielen Frühblüher habe ich ja schon an anderer Stelle berichtet. Da heißt es jetzt: zurück auf Start und nicht über Los.