Mit Kaffeesatz den ph-Wert des Bodens senken

Einen zu sauren Boden ins neutrale Milieu verschieben? Kein Problem.
Einen Boden in den sauren Bereich bringen und den ph-Wert senken? Schon schwerer.

Allerdings gibt es Pflanzenarten (z.B. Rhododendron), die einen sauren Boden bevorzugen.

Falls man nicht Unmengen von Torf (verbietet sich eigentlich) oder speziell angemischter Pflanzenerde (die zudem sehr teuer ist) ausbringen will, kann man den Boden um die entsprechenden Pflanzen mit Kaffeesatz düngen. Das dauert zwar etwas länger, ist aber eine kostengünstige Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.