Die richtige Kopfbedeckung für die sommerliche Gartenarbeit

Gerade wieder aktuell: In den Sommermonaten kann es zu sommerlichen Temperaturen mit entsprechender Sonneneinstrahlung kommen 😎 Ein Sonnenstich kommt schneller als man denkt und wie sagt mein Hautarzt immer zum Thema Sonnenbrand: Die Haut vergisst nichts! Wer da im Garten unterwegs ist, sieht zu, dass er seine Arbeit besser wohlbehütet …

Pflanzschilder

Je mehr und intensiver man seinen Garten als Lieferant für selbst angebautes Gemüse nutzt, desto öfter steht man vor einem Beet mit frisch aufkeimender Saat und fragt sich: was zur Hölle habe ich hier eigentlich gesät? Dafür wurden Pflanzschilder erfunden, mit denen man auf einen Blick sofort sagen kann, welches …

Ohne Gewächshaus oder Frühbeet heißt es jetzt immer noch: Füße stillhalten

Die Wetter-Anomalie in der zweiten Februarhälfte hat viele Gärtner aufs Glatteis geführt. Die dachten, Temperaturen knapp unter 20 Grad – das geht jetzt so weiter. Nein, wie die Sturm- und Regenphase derzeit beweist. Wer kein Gewächshaus oder Frühbeet sein eigen nennt, hält jetzt mal gepflegt die Füße still. Es mag …

Gottseidank es schneit

Ich weiß, die Alpenbewohner und Mittelgebirgler empfinden nicht nur reine Freude, wenn die weiße Pracht Meterweise vom Himmel fällt, aber hier im relativen Flachland begrüße ich die weiße Decke. Es muss ja nicht ein halber Meter sein. Der Schnee deckt deckt den Boden und die mehrjährigen Pflanzen zu und schützt …