Die Traubenhyazinthen sind bald soweit

Traubenhyazinthen

Mit zu meinen absoluten Favouriten bei den Frühblühern zählen Traubenhyazinthen.

Durch konsequente Züchtung ist in den letzten Jahren eine große Bandbreite dieser ansehnlichen Zwiebelpflanzen auf den Markt gekommen. Die einzelnen Sorten unterscheiden sich hauptsächlich in der Blütenfarbe, Größe und Form des Blütenstandes. Die Bienen und Hummeln „fliegen“ regelrecht auf unsere Bestände von Traubenhyazinthen. Man muss gar nicht viel machen, die Vermehrung erfolgt durch Tochterzwiebeln und Anfälligkeiten hinsichtlich von Krankheiten, ungünstigen Standorten oder Schädlingen habe ich auch nicht entdeckt.

Als Begleitpflanzen lohnen sich Schlüsselblumen, Tulpne, Primeln oder Narzissen – jedenfalls alles, was mit gelben oder weißen Farben Kontrapunkte setzt.