Trotzdem das Wetter so herumwintert ist der Gärtner ja nicht faul.
Die kommende Gartensaison muss vorbereitet werden, ein Pflanzplan erstellt, die Beetbelegung ausgetüftelt …

Bei der Gelegenheit habe ich schon mal Saatgut für die Kohlrabi-Aussaat erstanden.

Dieses Mal versuche ich es mit der Sorte Azur Star von Bingenheimer Saatgut. Mit den Samen aus Bingenheim habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

Azur Star soll laut Packungsbeschreibung x sein, bei schöner violetter Farbe, dazu schossfest, was mir nach den Erfahrungen mit dem Rettich und auch dem Fenchel wichtig ist.

Davor hatte ich die Sorte Superschmelz im Einsatz, mit der ich zwar auch nicht unzufrieden war, aber die Kilogramm-schweren Knollen haben sich nicht eingestellt. Nicht, dass das wichtig wäre – aber gesehen hätte ich sowas schon gern.

Ein Päckchen Azur Star kann man bei Amazon bestellen: Kohlrabi Azur Star

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.