Nisthilfen und Insektenhotels aus dem Baumarkt? – Nein Danke!

In einen weitgehend naturnah bewirtschafteten Garten gehört auch eine Nisthilfe bzw. ein Insektenhotel! Sicher?
Nisthilfen und Insektenhotels aus dem Baumarkt? – Nein Danke! weiterlesen

Pflaumenernte 2015 – ein totaler Reinfall

Dieses Jahr fanden sich dann doch ganze 7 Pflaumen am Baum!

Das heisst, es fanden sich bis zum Juli schon ein paar mehr Früchte am Baum, allerdings war abzusehen, dass die Menge von 2014 nicht erreicht wird. Letztes Jahr noch einen Kuchen gebacken und Pflaumenmuß gekocht, war dieses Mal abzusehen, dass gerade mal eine Springform gefüllt werden kann, denn ein Kuchenblech. Aber nicht mal das war der Fall. Bis zur Reife schmiss der Baum einen Großteil der wenigen Pflaumen ab und der Rest wurde ein Raub der Wespen, die die Pflaumen bereits am Baum angeknabbert hatten.

Über die Ursachen könnte man rätseln. Ob es mit der Trockenheit zu tun hat oder wurden die Blüten im Frühjahr nicht richtig bestäubt? Bienen gab es ja dieses Jahr wenig.
Definitiv hätte ich den Rest am Baum eher sichern sollen – die Wespen sind heuer zahlreich und eben auch hungrig. Das ist dann also auch der Lohn dafür, dass sie bei mir unter der Dachkante an der Gartenlaube wohnen dürfen.