Beerenernte im Sommer: Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren …

Es ist soweit, ich habe geerntet. Außer ein paar Nachzüglern ist von Johannisbeeren, Stachelbeeren und Himbeeren fast nichts mehr da.

Beerenernte im Sommer: Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren … weiterlesen

Im Mai explodiert der Frühling

Es ist schon beeindruckend, welche urwüchsigen Kräfte im Monat Mai zur Entfaltung gelangen. Ich könnte jeden Tag ein Photo von derselben Pflanze aufnehmen, und es wäre immer ein deutlicher Unterschied auszumachen. Aber da ich euch nicht mit tausenden von Photos langweilen will, berichte ich nur über manche Entwicklungen und streue hier und da mal ein Bild ein.

Im Mai explodiert der Frühling weiterlesen

Wermut unter Johannisbeeren schützt vor Säulchenrost

Wermut unter Johannisbeeren gepflanzt soll diese vor Säulchenrost schützen.

Säulchen- oder Säulenrost (Cronartium ribicola) ist eine Pilzerkrankung, die vornehmlich bei Johannisbeeren und Stachelbeeren auftritt. Erkrankte Blätter fallen vorzeitig ab und die Pflanze verkümmert. Da Säulchenrost auf Zwischenwirten wie der Weymouthskiefer überwintert, sollte man alle 5-nadeligen Kiefernarten aus der Nähe verbannen.
Im Frühjahr kann das Gießen mit stärkenden Pflanzenbrühen oder -extrakten wie Schachtelhalm zusätzlich helfen.